Der Friseursalon mit familiärer Atmosphäre

Wie alles begann

Friseurmeisterin Anna-Maria Zima wagte 1961 den Schritt in die Selbstständigkeit und gründete einen Friseursalon direkt neben ihrer Wohnung, um in der Nähe ihrer kleinen Tochter sein zu können.
Zunächst gab es nur drei Bedienungsplätze, doch diese reichten schnell nicht mehr aus. 

GUT ZU WISSEN: Auch in Zeiten von Corona sind wir (sofern erlaubt) für Sie da. Unsere Arbeitsplätze, sowie der Eingang und der Kassenbereich werden regelmässig desinfiziert.

Der Salon wird zum Familienunternehmen

1968 führte das Wachstum dazu, dass der Salon an den heutigen Standort an der Kutenhauser Straße 19 umzog. Hier stehen 14 Bedienungsplätze zur Verfügung und 1979 wurde das Angebot um die medizinische Fußpflege erweitert. 

1981 stieg die Tochter Renate Zima in das Familiengeschäft mit ein und übernahm dieses im Jahr 1990.

Hier werden Ihre (Haar-)Wünsche wahr. Unser Team freut sich auf Sie!

Salon Zima wird zu Team Zima

Silvia Grohmann, 29 Jahre fester Bestandteil des Salons und seit 1999 Meisterin in ihrem Handwerk, freut sich zu Beginn des Jahres 2021 die Nachfolge von Renate Zima anzutreten. Der Traditionssalon in Minden wird unter neuem Namen “Team Zima” mit bekanntem und eingespieltem Team weitergeführt.